Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind grundsätzlich frei in der einvernehmlichen Beendigung oder Aufhebung des Arbeitsvertrages. In der Praxis geschieht dies häufig durch Abschluss eines sogenannten Aufhebungsvertrages, in dem die Beendigung des Arbeitsverhältnisses sowie weitere Punkte, unter anderem eine Abfindung, geregelt sind.

Bei Abschluss eines Aufhebungsvertrages ist regelmäßig auf die sozialrechtlichen Folgen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu achten.


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Aktuelle Fachartikel Arbeitsrecht