Ein Miterbenanteil ist ebenso wie ein Alleinerbenanspruch veräußerlich. Der Erbschafts- bzw. Erbteilskauf bedarf nach § 2371 BGB der notariellen Beurkundung.

Beim Miterben bezieht sich der Erbteilsverkauf regelmäßig nicht auf einzelne Gegenstände, sondern auf den vollständigen Erbteil des Miterben.


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Sebastian Böhm
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
s.boehm@tondorfboehm.de

Sekretariat: Frau Lilienström a.lilienstroem@tondorfboehm.de
Ritterstraße 9 - 40213 Düsseldorf

 

Aktuelle Fachartikel Erbrecht