Der Erbe ist verpflichtet, den Pflichtteilsanspruch des oder der Pflichtteilsberechtigten zu erfüllen. Der Pflichtteilsanspruch ist ein schuldrechtlicher Anspruch auf Beteiligungen am Nachlass in Geld, der grundsätzlich sofort, also mit dem Zeitpunkt des Versterbens und der Kenntnis von der Tatsache, dass man nicht unmittelbar am Nachlass beteiligt ist, fällig wird.

Unter gewissen Voraussetzungen besteht allerdings eine Stundungsmöglichkeit für den Erben.


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Sebastian Böhm
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
s.boehm@tondorfboehm.de

Sekretariat: Frau Lilienström a.lilienstroem@tondorfboehm.de
Ritterstraße 9 - 40213 Düsseldorf

 

Aktuelle Fachartikel Erbrecht