Die Ehescheidung erfolgt durch das zuständige Familiengericht. Der Antrag auf Ehescheidung muss durch einen Rechtsanwalt eingereicht werden.

 

Einziger Ehescheidungsgrund ist heute das Scheitern der Ehe (§ 1565 Abs. 1 S. 1 BGB). Sofern die Ehescheidung nicht auf schwere einseitige Eheverfehlungen gestützt wird, ist in der Regel zunächst eine Trennung der Eheleute von mindestens einem Jahr erforderlich. Der Scheidungsantrag kann dann nach Ablauf des Trennungsjahres bei Gericht eingereicht werden.



Rechtsanwalt
Lothar Böhm
Fachanwalt für Familienrecht
Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
l.boehm@tondorfboehm.de
Sekretariat: Frau Schattling s.schattling@tondorfboehm.de

Rechtsanwältin
Julia Fellmer 
Fachanwältin für Medizinrecht
Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
Sekretariat: Frau Tyrrell i.tyrrell@tondorfboehm.de

Rechtsanwalt
Niklas Böhm
Fachanwalt für Familienrecht
Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
n.boehm@tondorfboehm.de
Sekretariat: Frau Schattling s.schattling@tondorfboehm.de

 

Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Aktuelle Fachartikel Familienrecht