Im Wesentlichen gehören zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung

  • Solche zur Krankheitsverhütung,
  • zur Früherkennung von Krankheiten (Vorsorgeuntersuchungen),
  • zur Krankheitsbehandlung (zum Beispiel die ambulante ärztliche Behandlung, Heil- und Hilfsmittel oder die stationäre Krankenhausbehandlung),
  • Zahlungen von Krankengeld bei Arbeitsunfähigkeit

Die Art der Leistungen sind im Sozialgesetzbuch gesetzlich vorgeschrieben. Sollte man außerhalb des Leistungskatalog der GKV Leistungen beanspruchen, muss man formelle Vorschriften einhalten und sollte sich vorher beraten lassen.


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Julia Fellmer
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
j.fellmer@tondorfboehm.de

Sekretariat: Frau Tyrrell i.tyrrell@tondorfboehm.de
Ritterstraße 9 - 40213 Düsseldorf

 

 

Aktuelle Fachartikel Medizinrecht