Ladungen zu einer Gerichtsverhandlung erfolgen zwar in aller Regel nicht sehr kurzfristig. Haben Sie bis zur Verhandlung noch keinen Verteidiger, kann sich ein solcher bestellen. Dieser wird die Akte einsehen und die Sache vorab mit Ihnen ausführlich erörtern. Bei Verhinderung an dem vorgesehenen Termin ist auch eine Verlegung des Gerichtstermins möglich.


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Gregor Leber
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
g.leber@tondorfboehm.de

Sekretariat: Frau Lilienström a.lilienstroem@tondorfboehm.de
Ritterstraße 9 - 40213 Düsseldorf

 

Aktuelle Fachartikel Strafrecht