Polizei, Staatsanwaltschaft und das Gericht laden meist schriftlich zur Zeugenvernehmung.

Anlässlich einer solchen Vernehmung hat jeder Zeuge das Recht, einen Rechtsanwalt als Zeugenbeistand hinzuzuziehen.

Dieser wird den Zeugen über seine Rechte (Zeugnisverweigerungsrechte) aufklären und Sie dann gegebenenfalls auch zur Vernehmung begleiten. Sprechen Sie sofort mit uns, wenn Sie eine solche Ladung erhalten haben. Zeugenladungstermine lassen sich auch bei Ihrer Verhinderung verschieben.


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Gregor Leber
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Telefon 0211 / 864630 - Telefax 0211 / 320840
g.leber@tondorfboehm.de

Sekretariat: Frau Lilienström a.lilienstroem@tondorfboehm.de
Ritterstraße 9 - 40213 Düsseldorf

 

Aktuelle Fachartikel Strafrecht