Vinaora Nivo Slider 3.x

 

Im Jahr 1967 gründete der Strafverteidiger Prof. Dr. Günter Tondorf in Düsseldorf die Kanzlei, aus der mit dem Eintritt des ehemaligen Richters und Staatsanwaltes Rechtsanwalt Lothar Böhm im Jahre 1980 die Anwaltssozietät Prof. Dr. Tondorf & Böhm entstand.

 

Im Laufe der Jahre wuchs die Sozietät durch die Aufnahme der Rechtsanwälte Rechtsanwalt Gregor Leber, Rechtsanwältin Julia Fellmer, Rechtsanwalt Sebastian Böhm sowie Rechtsanwalt Niklas Böhm. Dank dieser Entwicklung profitieren Sie heute von dem Zusammenwirken langjähriger Berufserfahrung mit den innovativen Ideen junger Kollegen.

 

Kurze Kommunikationswege und die Zusammenarbeit mit externen Fachleuten konzentrieren bei uns das Fachwissen Mehrerer auf ein Mandat.

Auch wenn unsere Kanzlei über modernste Kommunikationsmittel verfügt, legen wir Wert auf eine persönliche Beratung unserer Mandanten durch unsere Anwälte.

Eine sogenannte „online – Beratung“ ist zwar in Einzelfällen – z.B. bei Mandanten außerhalb von Deutschland – möglich, bei uns aber jedenfalls für eine erste Beratung die Ausnahme und nicht die Regel.

 

Kontinuierliche Weiterbildung ist in unserer Anwaltssozietät eine Selbstverständlichkeit. Dafür werden die Anwälte unserer Kanzlei von der Bundesrechtsanwaltskammer regelmäßig mit dem Fortbildungszertifikat „Qualität durch Fortbildung“ ausgezeichnet.

 

Die Anwaltssozietät Prof. Dr. Tondorf, Böhm & Leber bildet seit Jahrzehnten Referendarinnen und Referendare, sowie Rechtsanwaltsfachangestellte aus. Die Anwälte unserer Kanzlei sind der Stadt Düsseldorf in besonderem Maße verbunden und engagieren sich in den unterschiedlichsten Gremien und Vereinen in Düsseldorf und der näheren Umgebung.

 

Unsere Mandanten wählen die Anwaltssozietät Prof. Dr. Tondorf, Böhm & Leber überwiegend auf Empfehlungen – vielfach auch aus Kreisen der Justiz. Durch das langjährige Vertrauen der Mandanten genießt die Kanzlei einen hervorragenden Ruf weit über die Grenzen der Stadt Düsseldorf hinaus.

 

 


Wünschen Sie eine unverbindliche Einschätzung?

Nehmen Sie jetzt unkompliziert und schnell Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf!

» Zum Kontaktformular


Aktuelle Fachartikel